claudia Reitzug

akademische sprachtherapeutin

Mein Name ist Claudia Reitzug, 

 

Mein Grundstudium für Lehramt an Sonderschulen (Fachrichtungen Sprachheil- und Lernbehindertenpädagogik) absolvierte ich an der Christian- Albrechts- Universität in Kiel.

 

Anschließend machte ich mein Referendariat an einer Schule für Lernbehinderte und das zweite Staatsexamen. 

 

Ich startete als Lehrerin an einer Schule für Lern- und Geistigbehinderte.

 

Seit 1985 bin ich als Sprachtherapeutin in einer eigener Praxis und zusätzlich in einer Einrichtung für geistig behinderte Kinder sowie in mehreren Kindergärten tätig.

 

1998 eröffnet ich die Praxis für Sprachtherapie in Henstedt-Ulzburg.

Zwischenzeitlich arbeitete ich nebenberuflich auch wieder im Schuldienst: als Sonderschullehrerin in einer Grundschule sowie sprachfördernd in mehreren Kitas.

 

Mein Behandlungsspektrum, das ich durch Fortbildungen kontinuierlich erweitert habe, umfasst alle Sprach- Stimm- und Sprechstörungen bei Kindern und Erwachsenen.

 

Darüber hinaus habe ich mich durch intensive Fortbildungen auf einige Bereiche besonders spezialisiert:

  • Atem- und Stimmtherapie
  • Diagnostik von auditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen bei Kindern und Erwachsenen 
  • Hörtraining für Kinder  und Erwachsene 
  • Hörtraining bei Schwerhörigkeit und/oder Tinnitus
  • Neurophysiologische Entwicklungsförderung NDT/INPP (weiteres unter INPP) 
  • Therapie von Lese- und Rechtschreibstörungen (mehr unter LRS)